Mitteilungsblatt vom 22.07.2021

Beflaggung am Gemeindeamte WesterheimAus Anlass des 5. Jahrestages des Attentats am Olympia-Einkaufszentrum München wird am Gemeindeamt Westerheim sowie an allen staatlichen Dienstgebäuden in Bayern beflaggt. Neun Menschen mussten am 22. Juli 2016 aus rassistischen Motiven heraus sterben.

Radweg zwischen Westerheim u. Günz

Der Radwegebau Günz – Westerheim schreitet zügig voran. Die Deckschicht wird im August aufgebracht. Arbeitsintensiv gestaltet sich in den kommenden Wochen noch die Angleichung der Grundstücke und Bankette. Oben, nahe der Autobahnbrücke, entsteht ein Rastplatz mit Sitzgelegenheit.  

Mitteilungsblatt vom 15.07.2021

Ambulante Krankenpflege Unterallgäu GmbH und Kath. Sozialstation Günztal e.V.Wir wachsen und suchen deshalb  zur Unterstützung in unserer ambulanten Pflege in Westerheim und Ottobeuren helfende Hände.

Mitteilungsblatt vom 08.07.2021

Ambulante Krankenpflege Unterallgäu GmbH  und Kath. Sozialstation Günztal e.V.Leider haben wir in unserer Sozialstation in Westerheim eine technische Störung.

Radweg zwischen Westerheim u. Günz

Der Radwegebau schreitet zügig voran. Ab nächster Woche ist der Lachenäckerweg entlang der A96 komplett gesperrt.Gleichzeitig wird der Feldweg in Verlängerung zu „Am Stellwinkel“ Westerheim ertüchtigt und kann in dieser Zeit nicht befahren werden.Wir bitten um Verständnis und Beachtung.  

Mitteilungsblatt vom 01.07.2021

Verwaltungsgemeinschaft Erkheim – BetriebseinschränkungWichtige Information

Friedhöfe Westerheim

Änderung der Müllentsorgung auf dem gemeindlichen und kirchlichen Friedhof in Westerheim

Radweg zwischen Westerheim u. Günz

Für Westerheim wird ein lang gehegter Wunsch Wirklichkeit!

Mitteilungsblatt vom 24.06.2021

Schadstoffmobil kommt am Mittwoch, 07.07.2021 in die Gemeinde Westerheim.

 

Zu unserem Archiv geht es hier entlang.

 

Textbeiträge Mitteilungsblatt
Textbeiträge sind stets über die Gemeindeverwaltung Westerheim per Mail an rathaus@gemeinde-westerheim.de einzureichen bzw.
direkt bei der Gemeindeverwaltung Westerheim, Bahnhofstr. 2, 87784 Westerheim, abzugeben.

Das Mitteilungsblatt erscheint wöchentlich in der Regel jeden Donnerstag.

Redaktionsschluss
Im Regelfall immer dienstags um 18 Uhr, falls es einen geänderten Redaktionsschluss gibt, wird dieser immer rechtzeitig im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.



Bezug Mitteilungsblatt
Bestellungen können Sie direkt bei der Gemeindeverwaltung Westerheim per Mail an rathaus@gemeinde-westerheim.de bzw. direkt bei der Gemeindeverwaltung Westerheim, Bahnhofstr. 2, 87784 Westerheim, anzeigen.
Die dazugehörige Einzugsermächtigung und das SEPA-Lastschriftmandat können Sie unter www.vg-erkheim.de/formulare downloaden und im Original bei uns abgeben.